startzentrum

Ein Zeichnungsschein ist ein Formular zur Beteiligung am Eigenkapital einer Firma.

Ein Zeichnungsschein braucht es vor allem bei Kapitalerhöhungen. Wenn Sie die Firmengründung abgeschlossen haben, und weiteres Kapital benötigen, führen Sie eine Kapitalerhöhung durch. Viele wachstumsorientierte Jungfirmen beschaffen sich Eigenkapital in mehreren Investitionsrunden.

Mit dem Zeichnungsschein bestätigt ein Investor schriftlich seine Investitionsabsichten (wie viele Aktien er zeichnet, zu welcher Preislage, Bestätigung der Einzahlung etc.).

Sie finden ein Muster eines Zeichnungsscheines für eine Kapitalerhöhung im Download-Center.