startzentrum

Die Bedeutung des Firmennamens wird oft unterschätzt. Mit Ihrem Namen treten Sie am Markt auf, er identifiziert Ihre Firma. Nehmen Sie sich Zeit, einen Namen zu suchen, der zu Ihnen passt. Grundsätzlich haben Sie zwei Stossrichtungen: Einen Fantasienamen wie Novartis zu wählen, oder einen Namen, der auf Ihre Tätigkeit hinweist (Project Competence).

Rechtliche Aspekte spielen auch eine Rolle: Bei einer Einzelfirma muss Ihr Familienname im Namen der Firma erwähnt werden, bei Kapitalgesellschaften (AG und GmbH) sind Sie grundsätzlich frei in der Wahl (es gibt einige wenige Einschränkungen bei der Namenswahl, wie das Wort "eidgenössisch" etc., mehr dazu unter www.hra.zh.ch).

Es darf jedoch keine Verwechslungsgefahr bestehen. Deshalb müssen Sie nach getroffener Wahl eine Namensabklärung durchführen. Eine Grobabklärung können Sie via www.zefix.ch durchführen. Eine detaillierte Abklärung ist beim Edg. Amt für Handelsregister, Taubenstrasse 16, 3003 Bern, Tel. 031 322 41 96 möglich. Weitere Infos und Unterlagen finden Sie beim Handelsregisteramt des Kantons Zürich, www.hra.zh.ch sowie eine kostenlose Checklsite "Firmengründung Name" mit Tipps zur Namenswahl im Download Center.

 

Für weitere Informationen und Auskünfte können Sie sich im Rahmen unserer kostenlosen Telefonberatung oder persönlichen Beratung bei uns melden.